Junioren

Wochenendergebnisse der Junioren

Auch unsere Nachwuchskicker waren am Wochenende wieder auf den Fussballplätzen aktiv. Wie alle Mannschaften abschnitten erfahrt ihr hier.

A-Junioren (Südbrandenburgliga)

SG Schlieben/Schönewalde vs. SpVgg Finsterwalde 3:6 (1:3)

Nach dem ersten Saisonsieg vor Wochenfrist wollten unsere A-Junioren auch im Heimspiel an die gute Leistung anknüpfen. Das sah zunächst ganz gut aus, denn die SG ging durch D. Röwekamp gegen die noch ungeschlagenen Gäste in Führung. Diese zeigten im weiteren Verlauf der ersten Hälfte jedoch ihre Klasse und erhöhten zum 1:3-Pausenstand. Nach der Pause schaffte die SG abermals durch D. Röwekamp den Anschlusstreffer, musste aber auch im zweiten Durchgang weitere drei Gegentreffer hinnehmen. Das 3:6 von Kapitän R. Kindler kurz vor dem Abpfiff war dann leider nur noch Ergebniskosmetik.

B-Junioren (Kreisliga A)

SpG SV Calau/Lübbenau vs. SG Schlieben/Schönewalde 7:1 (6:0)

Eine bittere Niederlage mussten unsere B-Junioren am vergangenen Wochenende gegen die favorisierten Gastgeber der SpG SV Calau/Lübbenau hinnehmen. Bereits zur Halbzeitpause war das Spiel mit 5:0 entschieden. Das zwischenzeitliche 6:1 für unsere Elf erzielte L. Globig per Strafstoß.

D-Junioren (1. Kreisklasse A)

SV Lok Uebigau vs. SG Schlieben/Schönewalde 3:0 (1:0)

Auch unsere D-Junioren blieben nach dem zweiten Saisonspiel noch ohne Punktgewinn in der Liga. Gegen die Lok-Kicker aus Uebigau zeigte man eine gute Leistung und hielt lange dagegen. Am Ende musste man sich dennoch geschlagen geben.

E1-Junioren (1. Kreisklasse B)

SG Schlieben/Schönewalde I vs. SpG SV Lok Calau/VfB Krieschow I 1:8 (0:7)

Nach dem guten Saisonstart mit dem Sieg gegen SV Grün-Weiß Lübben II mussten unsere E1-Junioren nun die zweite Niederlage in Folge hinnehmen. Gegen die SpG SV Lok Calau/VfB Krieschow verlor man deutlich mit 1:8. Das zwischenzeitliche 1:7 für unser Team erzielte Keeper B. Kluge.

E2-Junioren (1. Kreisklasse A)

SV Vorwärts Crinitz II vs. SG Schlieben/Schönewalde II 0:2 (0:1)

Unsere E2-Junioren legten den perfekten Saisonstart hin. Die Schützlinge von W. Geister konnten auch das dritte Spiel in Folge siegreich gestalten und gewannen zurecht gegen die Gastgeber vom SV Vorwärts Crinitz II mit 2:0. Die Tore erzielte D. Schober per Doppelpack.
F-Junioren (Kreisliga B)

SG Schlieben/Schönewalde vs. SpVgg Finsterwalde 1:5 (0:2)

Die F-Junioren mussten sich den technisch und konditionell stärkeren Gästen der SpVgg Finsterwalde geschlagen geben. Dabei sah es zu Beginn des Spiels gar nicht schlecht aus. Unsere SG war besser und hätte mehrfach in Führung gehen können, doch leider machte das Abschlusspech einen Strich durch die Rechnung. Im weiteren Verlauf des Spiels zeigten die Gäste aber ihre Klasse und erhöhten kontinuierlich auf 5:0. Den 1:5-Endstand erzielte dann G. Smolka, der mit einem sehenswerten Alleingang die Finsterwalder Defensive stehen ließ und sicher einnetzte. Nach dem Spiel gab es auch vom gegnerischen Trainer lobende Worte für das Team von M. Geister – die Niederlage fiel vielleicht etwas zu hoch aus.