Junioren

Wochenendergebnisse der Junioren

Am vergangenen Wochenende waren erneut nur 3 unserer 5 Nachwuchsmannschaften aktiv. Die E-Junioren überzeugten gegen die SpVgg Finsterwalde II und die F2-Junioren gewannen das Spitzenspiel beim VfB Hohenleipisch 1912. Unsere Jüngsten, die F1-Junioren, verpassten nur knapp den ersten Punktgewinn der Saison.

Alle Ergebnisse inkl. Bildergalerien hier im Überblick.

A-Junioren: spielfrei

C-Junioren: spielfrei

E-Junioren: 
SpG Schlieben/ Schönewalde – SpVgg Finsterwalde II 10:1 (4:0)

Mit einer deutlichen Leistungssteigerung im Vergleich zur Vorwoche wusste unsere E-Junioren im Heimspiel gegen die zweite Mannschaft der Spielvereinigung Finsterwalde zu überzeugen. Von Anfang an spielbestimmend erspielte sich die Mannschaft zahlreiche Chancen, von denen sie vier bis zur Pause im Gehäuse der Gäste unterbrachten.
In der zweiten Halbzeit konnte unser Team das Ergebnis noch auf 10:1 erhöhen.
Auf dieser Leistung kann man aufbauen und selbstbewusst in die anspruchsvollen Begegnungen der nächsten Wochen gehen.

Torschützen: 7x Devin Schober,2x Julian Wiesner, 1x Adrian Bothe

Für die E-Jugend aktiv: Clemens Weber, Gordon Lehmann, Felix Weidlich, Carl Schülzke, Devin Schober, Julian Wiesner, Alex Stehr, Fynn Jittler, Adrian Bothe, Niklas Klopp

F1-Junioren:
SpG Schlieben/ Schönewalde I – SV Preußen Elsterwerda 0:2 (0:0)

Unsere F1-Junioren müssen weiterhin auf ihren ersten Punktgewinn in dieser Saison warten, denn auch der SV Preußen Elsterwerda entführte alle drei Zähler aus der Steigemühle. Bis zur Pause hielten unsere Nachwuchskicker das torlose Unentschieden, doch im zweiten Abschnitt nutzen die Preußen ihre spielerische Überlegenheit konsequenter aus und kamen so folgerichtig zu zwei Treffern. Nichtsdestotrotz gibt es für unsere Jüngsten keinen Grund, den Kopf in den Sand zu stecken, denn am nächsten Spieltag werden sie es dem SV Blau-Weiß Möglenz wieder so schwer wie möglich machen und hoffentlich auch mal für ihren Einsatz belohnt.

Für die F1 aktiv: Maurice Zachert, Til Schirrmeister, Justus Thaler, Julien Henze, Emil Schülzke, Gianluca Smolka, Luca Schmidt, Jule Schmidt, Mayra Schmidt, Alex Benewitz und Oskar Fuhlbrück

F2-Junioren: 
VfB Hohenleipisch 1912 – SpG Schlieben/ Schönewalde II 3:5 (0:2)

Unsere F2-Junioren gewannen das Spitzenspiel gegen die bis dato ebenfalls noch ungeschlagenen Hohenleipischer und stehen nun mit der vollen Punktausbeute mit dem VfB Herzberg 68 an der Tabellenspitze. Karl Köllner und Jonas Schmidt schossen ihre Mannschaft in der ersten Halbzeit in Front. Nach dem Seitenwechsel erzielte Franz Puhlmann zwei weitere Treffer zur scheinbar beruhigenden 4-Tore-Führung. Doch die Gastgeber gaben sich nicht geschlagen und Mila Pohlenz verkürzte mit einem Hattrick und plötzlich stand es nur noch 3:4. Doch zwei Minuten vor Abpfiff sorgte Torjäger Franz Puhlmann mit seinem Treffer für den erlösenden 3:5 Endstand.

Torschützen: 3x Franz Puhlmann, 1x Karl Köllner, 1x Jonas Schmidt

Für die F2 aktiv: Ben Kluge, Larissa Bemme, Tim Bosdorf, Karl Köllner, Jonas Schmidt, Emil Puhlmann, Franz Puhlmann, Henry Miller, Simon Tanneberger, Johanna Scharf