Junioren

Wochenendergebnisse der Junioren

Unsere A- und F- Junioren freuten sich am Wochenende jeweils über Auswärtssiege. Währenddessen endete das Duelle der Tabellenachbarn der C-Junioren remis und unsere E-Junioren schenkten in der zweiten Halbzeit ihrer Begegnung ein positives Ergebnis her.

Alle Ergebnisse im Überblick

A-Junioren 

SG Friedersdorf/ Do-Ki/ Oppelhain/ Tröbitz/ Sängerstadt  – SG Schlieben/ Schönewalde 1:5 (1:3)

Nach der frühen Führung durch Pascal Schnürpel legte Dominik Röwekamp nur 10 Minuten später zum 0:2 nach. Wiederum nur 3 Minuten später erzielte Jannis von Veh den Treffer zum 0:3 und belohnte seine Mannschaft somit für eine starke Anfangsphase. Da die Gastgeber nach einer halben Stunde zum Anschlusstreffer kamen, ging es mit dem 1:3 in die Kabinen. Im zweiten Abschnitt passierte nicht mehr viel, ehe Jonas Wolfsteller mit eine Doppelpack in der Schlussphase den verdienten 1:5 Auswärtssieg klar machte.

Für die SG aktiv: S. Hertel, P. Schnürpel, J. von Veh, L. Bittner, J. Wolfsteller, M. Leitlauf,  J. Weigel, P. Tuschke, D. Röwekamp, B. Richter, F. Schneider, A. Troitzsch, T. Gabler

C-Junioren 

SG Schlieben/ Schönewalde – SG Großmehlen/ Frauendorf/ Lindenau/ Ortrand 1:1 (1:0)

Im Duell der Tabellennachbarn brachte Torjäger Ricardo Kindler unsere C-Junioren in der 21. Minute mit 1:0 in Führung, was gleichzeitig den Pausenstand bedeutete. Da die Gäste 2 Minuten vor dem Schlusspfiff zum 1:1 Ausgleichstreffer kamen, trennen sich beide Mannschaften leistungsgerecht remis.

Für die SG aktiv: M. Miersch, H. Klinkmüller, T. Trompelt, R. Thinius, T. Blüthgen, M. Witte, M. Drößigk, T. Leutner, R. Kindler, M. Schmidt, R. Kopsch, T. Genath

D-Junioren spielfrei

E-Junioren

FSV Rot-Weiß Luckau II – SG Schlieben/ Schönewalde 4:1 (0:0)

Am Samstag waren unsere E-Junioren zu Gast beim FSV Rot-Weiß Luckau II. Nachdem das Hinspiel in Schlieben knapp mit 3:4 verloren wurde, wollten unsere Jungs dieses Mal die 3 Punkte mit nach Hause nehmen. In der ersten Halbzeit sah man zwei Mannschaften auf Augenhöhe mit Chancen auf beiden Seiten, welche jedoch nicht im Tor landeten. Somit stand es zur Halbzeit 0:0. In den ersten 5 Minuten der 2. Halbzeit erzielte Luckau 3 Treffer und konnte später die Führung sogar noch auf 4:0 ausbauen. Den 4:1 Anschlusstreffer und damit auch das Endergebnis erzielte Julian Wiesner 5 Minuten vor Schluss.

Für die SG aktiv: C. Weber, N. Bednarski, L. Czaja, a. Würfel, V. Scharf, M. Thuma, J. Wienser, L. Kurtzke, A. Bothe, D. Thrun, J. Haupt

F-Junioren

FC Sängerstadt II – SG Schlieben/ Schönewalde 1:2 (0:0)

Unsere F-Junioren waren in Finsterwalde beim FC Sängerstadt zu Gast. In der Meisterrunde kann jeder – jeden schlagen. Gegen die Spitzenmannschaft aus Finsterwalde lieferten unsere Jungs ein Klassespiel ab und konnten als 2:1 Sieger vom Platz gehen. Emil Puhlmann war der Doppeltorschütze. Nach dem torlosen Halbzeitstand schlug er zweimal eiskalt zu. Aus einer sehr guten Mannschaftsleistung stachen diesmal Devin Schober und Torwart Ben Kluge hervor. Devin Schober, diesmal im Zentrum der Abwehr aufgeboten, machte seine Sache sehr gut, indem er viele brenzlige Situationen bereinigen konnte und auch Ben Kluge im Tor konnte sich mit vielen Paraden auszeichnen.

Nächsten Sonntag ist Lüübenau 63 um 10:00 ind der Steigemühle zu Gast. Da wollen die F-Junioren eine weitere Formsteigerung nachweisen.

Für die SG aktiv: Devin Schober, Ben Kluge, Emil Puhlmann, Franz Puhlmann, Felix Weidlich, Jonas Schmidt, Johanna Scharf, Simon Tanneberger, Niklas Klopp.

Einstimmung vor dem Spiel
Emil Puhlmann in Aktion
Sieger!

G-Junioren spielfrei