Junioren

Wochenendergebnisse der Junioren

Während die F-Junioren in der Meisterrunde beim Tabellenführer eine Niederlage wegstecken mussten, gewannen die G-Junioren das zweite Turnier in Folge und auch die A-Junioren feierten einen Auswärtssieg.

Alle Ergebnisse im Überblick

A-Junioren 

SV Blau-Weiß Lubolz – SG Schlieben/ Schönewalde 0:4 (0:1)

Unsere A-Junioren kehrten am Sonntag mit einem deutlichen Auswärtssieg aus Lubolz zurück. Maurice Donath traf in der 22. Minute zur 0:1 Pausenführung und in der 68. Minute baute er mit seinem zweiten Treffer die Führung für seine Mannschaft aus. In der Schlussphase trafen noch Pascal Schnürpel (80.) und Justin Weigel (87.) zum verdienten Auswärtssieg.

Für die SG aktiv: S. Hertel, R. Zingraf, P. Schnürpel, J. von Veh, L. Bittner, J. Wolfsteller, M. Leitlauf, M. Jäschke,  J. Weigel, M. Donath, P. Tuschke, M. Müller, D. Röwekamp

C-Junioren spielfrei

D-Junioren spielfrei

E-Junioren spielfrei

F-Junioren

VfB Herzberg 68 – SG Schlieben/ Schönewalde 6:3 (2:2)

Nach der frühen Führung durch Devin Schober drehten die Gastgeber die Partie zu ihren Gunsten. Erneut Devin Schober brachte unsere F-Junioren dann zurück ins Spiel, denn er glich zum 2:2 Pausenstand aus. Nach dem Wechsel erzielte der VfB dann innerhalb von 10 Minuten schnell 3 weitere Tore. Nachdem sie gar auf 6:2 davon zogen, verkürzte Devin Schober mit seinem dritten Treffer zum Endstand. Während der Herzberger-Nachwuchs nun ungeschlagen an der Tabellenspitze thront, müssen unsere F-Junioren das starke Teilnehmerfeld der Meisterrunde von Tabellenplatz 8 aufrollen.

Für die SG aktiv: Ben Kluge, Felix Weidlich, Devin Schober, Emil Puhlmann, Franz Puhlmann, Tim Hollmig, Larissa Bemme, Johnas Schmidt, Johanna Scharf, Niklas Klopp, Simon Tanneberger

G-Junioren

Die G-Junioren gewannen in Mühlberg das zweite Turnier in Folge, sodass sie den Wanderpokal erneut mit nach Hause nehmen konnten. Nachdem im  Vorfeld zwei Mannschaften abgesagt hatten traten nur noch 5 Mannschaften zum Turnier an.
Unsere Torschützen:
Franz Puhlmann 7 Tore
Gianluca Smolka 3 Tore
Jule Schmidt 2 Tore
Oskar Fuhlbrück 1 Tor
Für die SG aktiv: Franz Puhlmann, Gianluca Smolka, Jule Schmidt, Oskar Fuhlbrück, Luca Schmidt, Hargun Singh, Paula Forberger, Til Schirrmeister, Emil Schülzke und Madlen Geister.
Ergebnisse:
SG Schlieben/Schönewalde ESV Lok Falkenberg 2:0
SG Schlieben/Schönewalde FC Sängerstadt Finsterwalde 1:1
SG Schlieben/Schönewalde SpVgg Finsterwalde 4:2
SG Schlieben/Schönewalde SV Empor Mühlberg 6:0

Abschlusstabelle:

1. SG Schlieben/Schönewalde 13:3 10 Pkt.
2. FC Sängerstadt Finsterwalde 8:3 8 Pkt.
3. SpVgg Finsterwalde 5:5 7 Pkt.
4. ESV Lok Falkenberg 2:5 3 Pkt.
5. SV Empor Mühlberg 0:12 0 Pkt.