Männer

TSV-Teams auswärts gefordert

SV Eintracht Lauchhammer-Ost – TSV 1878 Schlieben // SV Turbo Stechau – TSV 1878 Schlieben II

Am Samstag gastiert unsere 1. Mannschaft bei der Eintracht aus Lauchhammer, die am ersten Spieltag mit einer 3:0 Niederlage aus Peitz zurück in das heimische Sportforum kam. Vor Wochenfrist siegte die Mannschaft im Pokal gegen den SV Rot-Weiß Wormlage klar mit 7:0 und holte sich dort etwas Selbstvertrauen zurück. Ähnlich verlief die Saison bisher auch für die Mannschaft von Mike Urban, denn nach der Niederlage gegen Herzberg folgte ein souveräner Sieg im Pokal gegen den FC Sängerstadt. Die vergangenen Aufeinandertreffen beider Mannschaften waren stets eng und spannend bis zur letzten Minute, was ebenfalls für zwei gleichstarke Kontrahenten spricht. So wird es auch am Samstag auf Kleinigkeiten ankommen, wenn beide Mannschaften versuchen werden, den misslungenen Saisonstart vergessen zu machen. Schiedsrichter der Begegnung ist Stephan Zimmer aus Klein Loitz.

Am Sonntag ist unsere 2. Mannschaft auf dem Stechauer Sportplatz gefordert. In der vergangenen Saison stiegen beide Mannschaften gemeinsam aus der 1. Kreisklasse ab und gehen nun eine Liga tiefer auf Punktejagt.  Sowohl der SV Turbo als auch unsere Reserve kamen sehr gut aus den Startlöchern und gewannen ihre Auftaktpartien. Im Derby kann Trainer Daniel Höhne nun aus den Vollen schöpfen und strebt selbstbewusst den 2. Saisonsieg an. Geleitet wird das Spiel von Harald Bährisch aus Bad Liebenwerda.