Männer

Südbrandenburgduell gegen Briesker Knappen

Am dritten Spieltag wartet auf unsere Mannschaft die nächste Mammutaufgabe, denn mit dem FSV Glückauf Brieske/ Senftenberg gastiert am Samstag der aktuelle Tabellenführer an der Steigemühle. Die Briesker starteten optimal mit voller Punktausbeute und einem Torverhältnis von 7:0 in die Spielzeit und werden entsprechend selbstbewusst auftreten. Unsere Jungs haben jedoch schon gezeigt, dass sie sich in der Außenseiterrolle wohl fühlen und gegen spielstarke Mannschaften durchaus nicht chancenlos sind. Dementsprechend möchte die Mannschaft von Trainer Urban die Begegnung lange offen halten und es dem Favoriten mit einem engagierten Auftritt möglichst schwer machen. Schiedsrichter Andreas Donhauser eröffnet die Begegnung um 15 Uhr.

Im Vorspiel hat unsere Zweite ab 12:30 Uhr die zweite Mannschaft des FC Bad Liebenwerda zu Gast. Die noch punktlose Kurstadtreserve sollte von unserem Team aber nicht unterschätzt werden, um den angestrebten Heimsieg auch realisieren zu können. Schiedsrichter ist Wilfried Richter aus Stechau.