Männer

Schwere Auswärtsaufgabe in Cottbus

Veröffentlicht

Nach der unnötigen Heimniederlage vor zwei Wochen möchten unsere Schwarz-Gelben am heutigen Samstag wieder in die Erfolgsspur zurückfinden, um nicht den Anschluss an das Tabellenmittelfeld zu verlieren. Dieses Vorhaben dürfte jedoch alles andere als einfach werden, denn mit dem SV Wacker 09 aus Ströbitz wartet ein schwerer Gegner auf die TSVler. Die Kicker aus dem Cottbuser Ortsteil haben zwar bisher erst acht Punkte sammeln können, sind aber dafür seit mittlerweile vier Spielen in Folge ungeschlagen. Demnach gehen die Gastgeber favorisiert ins Spiel und werden versuchen, ihre stark ansteigende Formkurve zu bestätigen und einen ungefährdeten Heimsieg einzufahren. Die Schwarz-Gelben möchten jedoch nicht ohne Punktgewinn die Heimreise antreten. Schafft man es, eine ähnliche Leistung wie im letzten Auswärtsspiel gegen den Kolkwitzer SV zu zeigen, wird man es den Gastgebern sicher schwer machen können. Geleitet wird die Partie ab 15.00Uhr von Benjamin Buttenstedt.

Die zweite Mannschaft tritt am Sonntag im Heimspiel gegen die SG Grün-Weiß Groß Beuchow an. Als ungeschlagener Tabellenführer gehen die Schwarz-Gelben als Favorit in die Begegnung und werden alles daran setzen, die Tabellenführung zu verteidigen. Die Gäste dürften jedoch, ob der zuletzt gezeigten Leistungen und zwei Siegen in Folge, deutlich motiviert in die Steigemühle reisen. Somit wartet auf Fans und Zuschauer sicher ein spannendes Spiel, das durch Schiedsrichter Andreas Herbrig um 15.00Uhr angepfiffen wird.