Junioren

Remis im Spitzenspiel der C-Junioren

Am vergangenen Sonntag kam es in der Kurstadt zum Spitzenspiel der Staffel A in der Kreisliga zwischen dem gastgebenden Tabellenführer und unserer SG, die auf Platz zwei direkt dahinter lag. Am Ende trennten sich beide Teams in einem spannenden Spiel mit 3:3.Von Beginn an entwickelte sich ein spannendes Spitzenspiel in dem beide Mannschaften auf Sieg spielten.

T. Gabler brachte seine Mannschaft in der 7. Minute schon früh in Führung,  doch in der 15. Minute sorgte B. Hoeppner auf Seiten des FC für den Ausgleich. Schon sieben Minuten später konnten die Gäste erneut in Führung gehen, J. Weigel traf für die SG. Doch auch diese Führung sollte nicht lang halten, keine zwei Minuten traf R. Heinrich zum 2:2.

Mit dem Unentschieden ging es dann in die Pause, für beide Mannschaften war noch alles drin und so ging es auch in der zweiten Hälfte spannend weiter.

In der 52. Minute brachte dann J. Hennig den FC mit dem 3:2 erstmalig in Führung doch die Gäste steckten nicht auf und mussten nun um den Punkt kämpfen. Acht Minuten vor Schluss wurde das Team für seinen Kampf belohnt, T. Gabler sorgt mit seinem zweiten Treffer für den erneuten Ausgleich und damit den Endstand.

So trennen sich beide Mannschaften in einem würdigen Spitzenspiel am Ende 3:3, unsere C rutschen damit in der Tabelle eins tiefer auf den dritten Platz, da Luckau sein Auswärtsspiel siegreich gestalten konnte.

Dennoch kann das Team mit breiter Brust und Selbstvertrauen in die nächsten Begegnungen gehen, kommende Woche hat man mit der SpG Friedersdorf/Do-Ki/Tröbitz/Oppelhain den Tabellenzwölften zu Gast, gegen den man dann wieder drei Punkte holen will.

Für die SG aktiv: T. Trompelt, M. Schmidt, M. Drößigk, P. Tutschke, M. Leitlauf, C. Schmidt, M. Meyer, M. Müller, R. Kindler, T. Gabler, J. Weigel, R. Thinius, H. Klinkmüller, R. Kopsch