Junioren

Neu gebildete G-Junioren mit erfolgreichem Auftakt!

Veröffentlicht

Zu ihrem ersten Punktspielturnier reisten unsere 4 bis 6 jährigen Kicker am Sonntag nach Lindenau. Alle Eltern und viele Großeltern und Geschwister ließen sich diese einmalige Situation im Sportlerleben der Kinder bei bestem Sonnenschein nicht entgehen. Es galt gleich gegen renommierte Fußballvereine zu bestehen. Aber Trainer Wolfgang Geister hatte Vertrauen in seine Truppe und der Verein hat die G-Junioren in den Pflichtspielbetrieb angemeldet.

Im ersten Turnierspiel war der Gegner der Senftenberger FC. Es gab eine 1:3 Niederlage, das erste Tor der G-Junioren erzielte Julien Henze, außerdem traf er auch noch den Pfosten. Da haben alle gemerkt, dass der TSV mithalten kann.

Im zweiten Spiel wurde dann der Gastgeber, Eintracht Ortrand mit 2:0 bezwungen, Riesenjubel über den ersten Sieg und die ersten drei Euro pro Spieler wanderten in die neu gebildete Mannschaftskasse. Die Eltern hatten sich bereit erklärt pro Sieg 3 Euro in die Mannschaftskasse zu spendieren.

Gegen den späteren Turniersieger, die FLG-Kicker, hielten unsere Jungs mit dem 1:1 lange mit, mussten dann aber in den letzten Minuten noch drei Gegentore zum 1:4 Endstand hinnehmen.

Im vierten Spiel wurde dann der FC Lauchhammer klar mit 2:0 bezwungen. Julien Henze war wieder zweifacher Torschütze, Constantin Müller im Tor glänzte mit guten Paraden.

Im letzten Spiel war man dann etwas unkonzentriert, vielleicht dachte man schon an die Siegerehrung bei der es viele Bonbons gab. Für manche Spieler waren auch die vielen Gänseblümchen interessant. Es gab eine deutliche 0:5 Niederlage.

Am Ende ein nie erwarteter 4. Platz mit zwei Turniersiegen, für die jüngste Mannschaft des Turniers, Julien Henze war fünffacher Torschütze.

Das nächste Turnier findet am Sonntag, den 31.03. um 10:00 Uhr in Schlieben statt. Das soll wieder ein weiterer Höhepunkt in unserer Nachwuchsarbeit werden. Treffpunkt ist um 09:00 Uhr in der Steigemühle. Vielleicht wird die Mannschaft da schon mit neuen Trainingsanzügen eingekleidet und große Fototermine vor der Ehrenwand des TSV stehen an.

Folgende Spieler waren im Einsatz: Julien Henze –Constantin Müller – Marwin Krüger – Jannes Kohl – Leon Mirring – Felix Quitter – Collin Brockmeier – Luca Peisker – Fynn Leitlauf – Max Lange. Trainer: Wolfgang Geister und Sandro Krüger.

Training der G-Junioren (Jahrgänge 2012, 2013, 2014 und 2015) ist immer Dienstag um 17:00 Uhr und Samstag um 10.00 Uhr im Sportzentrum Steigemühle.