Nachholspieltag am Osterwochenende

TSV 1878 Schlieben – Vfb Hohenleipisch 1912 II / TSV 1878 Schlieben II – VfB Finsterwalde

Am Samstag wird unsere 1. Mannschaft die erste von drei verlegten Ligapartien nachholen und dazu die Landesligareserve vom Vfb Hohenleipisch 1912 in der Steigemühle empfangen.
Die Gäste zeigten zuletzt eine starke Form und waren bis zum letzten Spieltag im aktuellen Kalenderjahr noch ungeschlagen. Vor Wochenfrist musste die Elf von Trainer L. Richter allerdings einen ordentlichen Dämpfer hinnehmen und sich klar gegen die Knappenreserve aus Senftenberg geschlagen geben (6:1).
Daran möchten unsere Schwarz-Gelben anknüpfen und streben natürlich den nächsten Heimdreier an. Die hervorragende Heimbilanz zu bestätigen wird allerdings keine leichte Aufgabe, denn der personelle Aderlass durch die Osterfeiertage zieht sich durch alle Mannschaftsteile. Fans und Zuschauer dürfen sich also auf eine spannende und umkämpfte Partie freuen, die um 15.00Uhr durch Schiedsrichter Silvio Peßolat (Senftenberg) angepfiffen wird.

Auch unsere 2. Mannschaft lädt am Samstag zum Heimspiel. Im Vorspiel um 13.00Uhr empfängt die Elf von D. Höhne den Tabellenführer vom VfB Finsterwalde. Die Gäste sind noch ohne Spiel in diesem Kalenderjahr und demzufolge schwer auszurechnen. Allerdings werden sie alles daran setzen, um die Tabellenführung zu verteidigen. Unsere Reserve kann mit einem Dreier zur Spitzengruppe aufschließen und wird dementsprechend alles in die Waagschale werfen, damit die Punkte in der Steigemühle bleiben.

← Zurück