Kegeln

Isabell Weinert mit 5. Platz im Bundesfinale!

Für die TSV- Spielerinnen Isabell Weinert und Nadine Hönicke ging es am Wochenende vom 12.-14.06. zu den Deutschen Einzelmeisterschaften im Classic Kegeln über 100 Wurf nach Ludwigshafen – Oggersheim. Mit Trainerin und Eltern im Gepäck traten die beiden 23-jährigen die Reise an.

hoenweinert

Am Samstag wurde die Qualifikation für das Finale am Sonntag ausgespielt. Um 9:50 startete Isabell Weinert und schob sich mit sehr guten 442 Kegel in die vorderen Ränge. 11:30 War es dann für Nadine soweit. Leider lief es für die erfahrene Spielerin nicht ganz wie gewollt und sie belegte am Ende den 19. Platz von insgesamt 24 Teilnehmerinnen der Altersklasse U23. Bei Isabell hingegen wurde es ein guter 7. Platz in der Qualifikation und somit der Einzug ins Finale. Hier galt es das Ergebnis zu toppen und das tat sie. Mit 453 Kegel und dem Durchgangsbestergebnis lag sie mit insgesamt 895 kegeln ganz vorn, kämpfte und hoffte bis zum letzten Durchgang auf eine Medaille. Endresultat : ein unglaublicher 5. Platz bei den Deutschen Meisterschaften 2015.

Am Ende fehlten nur 5 Holz zur Bronze und 10 Holz zur Goldmedaillen.

Herzlichen Glückwunsch den Starterinnen vom TSV Schlieben!