Junioren

F-Junioren siegen weiter

Beim Pokalturnier der F-Junioren in Finsterwalde ging es um das Weiterkommen in die nächste Runde. Die ersten beiden Mannschaften sollten das schaffen.

Unsere Mannschaft legte mit einem 6:0 gegen Luckau gleich richtig los. Devin Schober war vom Gegner nicht zu stellen und knallte den Ball viermal ins Tor. Die weiteren Tore erzielten Emil Puhlmann und Simon Tanneberger.

Gegen die Jungs von Sonnewalde war das nicht so einfach. Mit einem herrlichen Volleyschuss gingen die Sonnewalder in Führung, aber Devon Schober stellte den 2:1 Sieg mit zwei Toren wieder sicher.

Gegen die Mannschaft von Sängerstadt I war dann wieder leichtes Spiel. Die Tore zum 6:1 Endstand erzielten Devin Schober (3), Emil Puhlmann (2) und Justin Mierisch.

Ungeschlagener Turniersieger, Dank an alle Eltern die mit von der Partie waren und Dank auch an die TSV-Führung, die den Transport mit dem TSV-Mobil zum Spielort sponserte.

Nächste Woche geht es dann wieder nach Finsterwalde zum Auswärtsspiel gegen die  SpVgg. Finsterwalde,  Anstoss um 09.00 Uhr, Abfahrt vom Parkplatz B 87 um 07:30.

W. Geister

Siegesjubel nach dem Turniersieg
Frau Weidner und Frau Weidlich sind fleißige Betreuerinnen, die besonders in der Kabine unentbehrlich sind
Ergebnisse
Abschlusstabelle