Junioren

F-Junioren haben unsere SG in Sachsen würdig vertreten

Beim großen Hallenturnier in Torgau, mit Mannschaften aus 4 Bundesländern haben unsere F-Junioren das Land Brandenburg und den Fußballkreis Südbrandenburg würdig vertreten.

Leider erwischten unsere Jungs eine ganz starke Vorrundengruppe in der das Erreichen des Halbfinales wohl kaum möglich schien. Gegen den späteren Turniersieger, den FC Grimma, verlor man unglücklich kurz vor Schluss mit 0:1 und gegen den späteren Zweiten, den VfL Halle 96 wurde auch erst in der Schlussphase mit 1:2 verloren. Gegen den Falkenhainer SV 1898 gewann unsere Mannschaft 3:0 und gegen den SV Merkwitz erreichte sie ein 2:2 Unentschieden. Das war der dritte Platz in der Vorrundengruppe und damit stand man im Spiel um Platz 5. In diesem Spiel ließen die Jungs dem SV Grün-Weiß Annaburg keine Chance und sie gewannen verdiente mit 4:0.

Großer Jubel bei der Siegerehrung als unser Torwart Ben Kluge als Bester ausgezeichnet wurde. Nahezu alle Trainer hatten ihn als Besten empfohlen. Auch Kapitän Devin Schober, der einen glänzenden Tag erwischte, wurde mit 7 Toren als bester Torschütze geehrt.

Nächste Woche fahren unsere F-Junioren am Sonntag zur Hallenkreismeisterschaft nach Herzberg. Beginn ist um 09:00 Uhr, Abfahrt um 08:00 Uhr in Schlieben.

ben-kluge-als-bester-torwart
Ben Kluge als bester Torwart
devin-schober-als-bester-torschuetze
Devin Schober als bester Torschütze
siegerehrung
alle Mannschaften bei der Siegerehrung
mannschaftsbild
unsere Mannschaft bei der Siegerehrung

devin-schober devin-schoberben-kluge einweisung