Männer

Ergebnisse unserer Junioren

Veröffentlicht

Auch unsere Nachwuchskicker waren am Wochenende wieder auf den Fussballplätzen aktiv. Wie alle Mannschaften abschnitten erfahrt ihr hier.

A-Junioren (Südbrandenburgliga)

SG Schlieben/Schönewalde vs. SpG Luckau/Lübbenau 3:7 (1:2)

Seit nunmehr vier Spielen warten unsere A-Junioren nun schon auf etwas zählbares. Auch gegen die starken Gäste der SpG Luckau/Lübbenau gab es nichts zu holen. Die Tore für unsere SG erzielten R. Kindler, J. Kubach und J. Schilling.

B-Junioren (Kreisliga A)

SG Schlieben/Schönewalde vs. SV Grün-Weiß Lübben 3:1 (1:0)

Unsere B-Junioren sind wieder zurück in der Erfolgsspur. Nachdem man unter der Woche am Feiertag noch gegen die TSG Lübben unterlag, machten es die Jungs von Trainer B. Schimpfkäse gegen den den gegnerischen Stadtnachbarn vom SV Grün- Weiß Lübben besser und gewannen verdient mit 3:1. Die Tore erzielten N. Wagner, R. Kindler und L. Beck.

D-Junioren (1. Kreisklasse A)

VfB Herzberg 68 vs. SG Schlieben/Schönewalde 10:2 (4:1)

Für unsere D-Junioren läuft es einfach nicht. Im Mini-Derby gegen den VfB Herzberg 68 mussten die Kids von Trainer M. Drößigk wieder eine herbe Niederlage hinnehmen. Dennoch erzielte man zwei ansehnliche Tore, die J. Wiesner und V. Scharf schossen.

E1-Junioren (1. Kreisklasse B)

SG Schlieben/Schönewalde I vs. SV Lok Uebigau 14:0 (9:0)

Die E1-Junioren starteten am vergangenen Samstag eine Miniserie. Der deutliche Sieg gegen den SV Lok Uebigau ist bereits das 2. Spiel in Folge, das die Kids von Trainer A. Puhlmann siegreich gestalten konnten. Die Tore erzielten F. Puhlmann und J. Schmidt, K. Köllner traf doppelt, während B. Kluge einen Viererpack beisteuerte und E. Puhlmann sogar ganze sechs Mal einnetzte.

E2-Junioren (1. Kreisklasse A)

SG Schlieben/Schönewalde II vs. FSV Gr. Leuthen / Gröditsch 1990 11:3 (6:0)

Erfolgreich wie unsere E1-Junioren bleiben auch die E2-Junioren. Gegen die Gäste sorgte D. Schober mit zwei schnellen Toren sofort für klare Fronten. Nachdem es zur Halbzeit bereits 6:0 stand, kamen die Gäste in der 2. Halbzeit besser ins Spiel und erzielten selbst drei schöne Tore. Dennoch zeigten die Kids von Trainer W. Geister ihre Spielstärke und schraubten das Ergebnis weiter in die Höhe. Ingestamt 7 Tore erzielte dabei D. Schober, während J. Haupt (2x), H. Miller und H. Krehe die weiteren Treffer beisteuerten.

Ein großes Dankeschön geht auch an Sponsor Blackbeats FM und A. Zachert, der die schicken Trikots und Trainingsanzüge für unsere E-Junioren sponsorte.

F-Junioren (Kreisliga B)

VfB Herzberg 68 vs. SG Schlieben/Schönewalde 2:2 (1:1)

Ebenfalls ein Mini-Derby spielten unsere F-Junioren aus. Gegen den VfB Herzberg 68 trennte man sich letztendlich verdient mit 2:2 unentschieden. Bereits früh in Halbzeit Eins hatten die Gastgeber die Chance in Führung zu gehen, doch ein Foulstrafstoß ging glücklicherweise neben das Tor. Unsere Kids machten es dann besser und G. Smolka erzielte sehenswert das 1:0 aus Sicht der SG. Kurz darauf hatte F. Prinz dann die Möglichkeit um auf 2:0 zu erhöhen, doch sein Schuss verfehlte das Tor knapp. Auch E. Schülzke traf mit seinem sehenswerten Schuss leider nur die Latte und so kam es wie es kommen musste – die Heimmannschaft erzielte mit dem Halbzeitpfiff den Ausgleich.

Nach Wiederanpfiff mussten unsere Jüngsten dann sogar den 2:1-Rückstand hinnehmen, nachdem Keeper L. Schmidt zwar toll parierte, im Nachschuss aber machtlos war. Die Gastgeber hatten dann Oberwasser und so auch reichlich Torchancen. L. Schmidt verhinderte aber einen weiteren Gegentreffer. Kurz vor Abpfiff konnte sich G. Smolka dann doch noch durch die gut stehende Abwehr von Herzberg wühlen und das 2:2 erzielen.