Männer

EE-Derby in der Steigemühle

Am kommenden Samstag bestreitet unsere 1. Mannschaft das zweite Elbe-Elster-Derby in Folge, denn der FC Bad Liebenwerda ist zu Gast an der Steigemühle. Die Gäste stecken tief im Tabellenkeller fest und haben nur noch zwei Teams hinter sich.

Da die Anzahl der Absteiger aus der Liga noch nicht klar ist, sollten die Kurstädter schnellstmöglich Punkte sammeln, um nicht den Gang in die Kreisoberliga antreten zu müssen. Im Gegensatz dazu können die Schwarz-Gelben als momentaner Tabellenzweiter frei aufspielen. Ihre aussichtsreiche Position an der Tabellenspitze möchte die Mannschaft natürlich behaupten und dementsprechend wird sie ihr Heimspiel auch angehen. Fans und Zuschauer dürfen sich also auf ein umkämpftes Spiel mit Derbycharakter freuen, wenn Schiri Gerd Werner (Finsterwalde) die Partie um 15 Uhr anpfeift.

Unsere 2. Mannschaft empfängt ebenfalls in der Steigemühle den SV Eintracht Koßdorf. Die Gäste belegen derzeit einen gesicherten Mittelfeldplatz und wollen der favorisierten Elf von D. Höhne sicher im Kampf um Punkte für die oberen Tabellenplätze ein Bein stellen. Keine leichte Aufgabe, die es im Vorspiel ab 13 Uhr zu bewerkstelligen gilt.