Verein

Der DFB-Truck kommt nach Schlieben

Der TSV 1878 Schlieben heißt am 7. August die “FIFA Winners Trophy 2014” in Schlieben willkommen. Über den Stand der Vorbereitungen zur Ehrenrunde spricht Ralf Mahling vom gastgebenden Sportverein und Mitorganisator.

ralfmahling
Was erwartet die Gäste in der Schliebener Sportstätte Steigemühle?

Auf der einen Seite für 2014 Fans im DFB-Truck eine “hochemotionale Show”, wie sie der Veranstalter beschreibt. Der krönende Abschluss ist dann ein Erinnerungsfoto mit dem FIFA-WM-Pokal. Auf der anderen Seite für alle Besucher ein Fußballfest mit verschiedenen Angeboten. Wir hoffen auf ein Volksfest, das mehr Besucher nach Schlieben zieht, als die Stadt Einwohner hat.

Wie kommt man in den Truck zum begehrten Pokal?

Dieses Erlebnis wird leider nur 2014 Fans vergönnt sein. Karten dafür werden über vier Wege verteilt. Zuerst sollen natürlich Vereinsmitglieder unseres TSV in den Genuss kommen, die Mitgliedschaft soll honoriert werden. Weiter bekommen alle Kinder und Jugendliche aus den Kindergärten und Schulen des Schliebener Lands, wenn sie möchten, ein Ticket überreicht sowie Menschen mit Behinderung aus den Elster-Werkstätten. Auch die Fußballvereine aus dem Schliebener Land wollen wir berücksichtigen und unseren Sponsoren für ihre Unterstützung danken. Und dann gibt es natürlich noch den Freiverkauf, den wir als Bürgerspenden verstanden wissen wollen. Das soll heißen: Pro Karte wird es einen moderaten Mindestpreis geben. Wer möchte, kann aber gern etwas mehr geben. Das damit eingenommene Geld soll dazu dienen, den Investitionsstau aufgrund der jahrelangen Lähmungserscheinungen im Verein wegen der strittigen Eigentumsverhältnisse abzuarbeiten. Es soll aber auch verstärkt für die Nachwuchsarbeit verwendet werden. Die Karten wird es ab dem 1. Juli an der HEM-Tankstelle und im Lottoladen Madel in Schlieben sowie über die eigens für den Tag eingerichtete Internetseite unseres Vereins geben. Sie werden an bestimmte Zeiten gebunden sein. Damit wollen wir den Zulauf der 2014 Truck-Besucher steuern.

Haben Sie selbst schon erlebt, was im Truck abgeht?

Bis jetzt nur ein Video vom DFB.

Was wird der Tag noch bieten?

Das Programm beinhaltet das Proben von Jubeltraining und Fangesängen für unsere Kleinen durch unsere Fanabteilung, die Ochsenköppe, Aktionen mit den TSV-Abteilungen Kegeln, Tischtennis, Gymnastik und Line-Dance, ein brasilianisch-deutsches Buffet mit vielen landestypischen Köstlichkeiten, eine brasilianische Ecke und vieles mehr!

Welche Reaktionen erleben Sie?

Es gibt eine super Resonanz in allen Bereichen. Und die wiederum spornt uns an. Wir sehen uns in der Verantwortung gegenüber dem DFB, der Schlieben als eine von nur zwei Stationen in Brandenburg ausgewählt hat. Wir wollen würdige Gastgeber sein und zeigen, dass mit dem TSV wieder richtig zu rechnen ist.

Wie laufen die Vorbereitungen?

Wir haben erste Arbeitseinsätze hinter uns gebracht und uns dabei über die gute Resonanz sehr gefreut. Und weil dennoch noch nicht alles geschafft ist, werden wir zu weiteren Einsätzen aufrufen. Erwähnenswert ist die gute Zusammenarbeit mit dem Besitzer des Sportgeländes, der Agrar GmbH Schlieben, der Bürgermeisterin und dem Amtsdirektor, die voll hinter diesem einmaligen Event stehen.

Es war im Vorfeld von einem Fanshop die Rede. Was ist damit?

Der ist in Arbeit. Er wird Fanartikel anbieten, die unseren Verein repräsentieren. Es wird aber auch ein ganz spezielles Angebot, ein von unseren “Designern” und bereits vom DFB bestätigtes Eventshirt, geben, welches für die Ehrenrunde des FIFA WM-Pokals in Schlieben kreiert wurde. Man kann von einer richtigen Fankollektion sprechen, die da vorbereitet wird.

Aber auch ältere Sportler sind besonders gefordert.

Wir haben einige angesprochen, ob sie eine Mini-Chronik schreiben. Ein “Best of vom TSV Schlieben” mit neuem Logo und neuem Layout.

Mit Ralf Mahling
sprach Sylvia Kunze

Zum Thema:
Zwischen dem 26. Mai und dem 22. August dreht die goldene Trophäe ihre große Ehrenrunde durch die Republik und bleibt jeweils einen Tag in jedem Club. Der Schliebener TSV wurde aus 800 Bewerbungen ausgewählt. Termin Nummer zwei in Brandenburg ist der FC 98 Hennigsdorf am 1. August

(Quelle: lr-online.de)