C-Junioren starten erfolgreich in die Rückrunde

ESV Lok Falkenberg – SG Schlieben/Schönewalde 0:0 / SpG Sonnewalde/​SpVgg Finsterwalde II – SG Schlieben/Schönewalde 0:10

Bereits am 20.02. starteten unsere Nachwuchskicker in die Rückrunde der Kreisliga und konnten direkt mit einem Kantersieg und zehn Toren gegen die SpG Sonnewalde/SpVgg Finsterwalde II einen gelungenen Rückrundenstart verbuchen. In einem einseitigen Spiel war man dem Gegner zu jeder Zeit überlegen und erzielte in regelmäßigen Abständen die Tore.

In die Torschützenliste trugen sich M. Meyer, M. Müller, R. Kindler, J. Weigel (2), R. Kopsch (2) und T. Gabler (2) ein, bevor ein Eigentor der Gastgeber das zweistellige Ergebnis komplett macht.

Für die SG aktiv: H. Klinkmüller, T. Striedinger, M. Drößigk, M. Leitlauf, P. Tutschke, M. Schmidt, M. Müller, M. Meyer, T. Gabler, J. Weigel, R. Kindler, R. Kopsch

Torlos dagegen trennte man sich nach zwei spielfreien Wochen – die Partien in Hohenleipisch und zu Hause gegen Luckau wurden witterungsbedingt abgesagt – am vergangenen Sonntag gegen den ESV Lok Falkenberg. In einem ausgeglichenen aber jederzeit kampfbetonten Spiel (am Ende standen zehn gelbe Karten, sieben davon auf Seiten der SG) sollte keiner Mannschaft ein Tor gelingen.

Somit kann das Team nach zwei Spielen in der Rückrunde mit vier Punkten durchaus zufrieden sein und bleibt auf Rang drei in der Tabelle.

Für die SG aktiv: Y. Jahn, A. Schneider, M. Leitlauf, P. Tutschke, T. Trompelt, M. Schmidt, T. Gabler, R. Kindler, R. Kopsch, M. Drößigk, T. Genath

← Zurück