Junioren

C-Junioren siegen im Duell der Tabellennachbarn

Im Duell der beiden Tabellennachbarn  behielt unsere C am vergangenen Wochenende die Oberhand. Am Ende setzt man sich in einem engen Spiel mit 2:1 gegen die Gäste aus Fiwa/Lichterfeld/Sallgast durch.Die Hausherren begannen konzentriert und konnten schon nach zehn Minuten durch T. Gabler in Führung gehen. Im Anschluss an den frühen Führungstreffer entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel auf Augenhöhe, doch vor der Pause sollte kein weiterer Treffer fallen. Somit blieb für die zweiten 35 Minuten noch alles offen.

Nach dem Seitenwechsel erwischte die gastgebende SG wiederum den besseren Start und erhöhte in der 37. Minute durch M. Meyer auf 2:0.

Mit der sicher geglaubten Führung im Rücken ließ man den Gegner nun jedoch besser ins Spiel kommen, die Quittung in Form des Anschlusstreffers zum 2:1 durch J. Pötschick kam folgerichtig in der 60. Minute. Es folgte eine spannende Schlussphase in der unsere Jungs alles in die Waagschale werfen mussten, um den knappen Vorsprung über die Zeit zu retten. Dies gelang am Ende auch und so behielt man die letzten zu vergebenden Punkte vor der Winterpause zu Hause.

Damit überwintert unsere C nach einer sehr guten Hinrunde auf einem starken 3. Platz, nur zwei Punkte hinter dem Tabellenführer aus Bad Liebenwerda und dem ärgsten Verfolger Luckau.

Für die SG aktiv: R. Thinius, T. Trompelt, P. Tutschke, M. Leitlauf, C. Schmidt, T. Gabler, M. Drößigk, M. Meyer, M. Müller, Y. Jahn, J. Weigel, M. Schmidt, R. Kindler