C-Junioren siegen im Derby

VfB Herzberg 68 – SG Schlieben/Schönewalde 1:3 (1:2)

Unsere C-Junioren konnten sich an diesem Wochenende im Spitzenspiel gegen die Kicker aus der Kreisstadt mit 1:3 durchsetzen. Beide Mannschaften sind Nachbarn in der Tabelle und so durfte ein spannendes Spiel erwartet werden.

Nach kurzer Abtastphase gingen die Hausherren zunächst in Führung, L. Wagner brachte die Hausherren nach 14. Minuten in Führung.

Doch die SG kam stark zurück und drehte noch vor der Pause die Partie, T. Striedinger (25.) und Y. Jahn (29.) brachten die Gäste auf die Siegerstraße.

In der zweiten Hälfte konnte M. Meyer in der 48. Minute die Führung weiter ausbauen und so für einen beruhigenden Zwei-Tore-Vorsprung sorgen, den man bis zum Ende verteidigen konnte.

Damit gewinnen unsere Nachwuchskicker verdient das kleine Derby und halten einen sehr guten dritten Platz in der Tabelle, zu Tabelenführer Bad Liebenwerda fehlen nur zwei Punkte.

Für die SG aktiv: R. Thinius, Y. Jahn, T. Gabler, J. Weigel, R. Kindler, M. Meyer, T. Striedinger, P. Tutschke, M. Leitlauf, M. Drößigk, M. Müller

← Zurück