Männer

Brandenburgligist im Landespokal zu Gast an der Steigemühle

Der SV Blau-Weiß Petershagen/Eggersdorf sicherte sich in der vergangenen Saison in einem Herzschlagfinale die Meisterschaft in der Landesliga Nord und geht dementsprechend aktuell in der Brandenburgliga auf Punktejagt. Der Auftakt misslang jedoch mit einer Heimniederlage, aber am 2. Spieltag setzten sie mit einem 2:5 Auswärtserfolg in Falkensee ein erstes Ausrufezeichen. In der ersten Landespokalrunde setzten sich die Märkisch-Oderländer gegen den TSV-Ligakonkurrenten aus Schöneiche 0:2 durch, wobei die Entscheidung erst in der Nachspielzeit fiel. Unsere ersatzgeschwächte Elf möchte die Begegnung ebenfalls lange offen halten und den Gästen einen echten Pokalfight liefern. Dazu ist eine rundum geschlossene Mannschaftsleistung notwendig, bei der jeder Spieler an seine Leistungsgrenze gehen muss, um vielleicht für die Überraschung zu sorgen. Schiedsrichter Uwe Schultz (Groß Kölzig) leitet die Partie, die wie gewohnt 15.00 Uhr beginnt.