Junioren

Wochenendergebnisse der Junioren

Auch unsere Nachwuchskicker waren am Wochenende wieder auf den Fussballplätzen aktiv. Wie alle Mannschaften abschnitten erfahrt ihr hier.

A-Junioren (Südbrandenburgliga)

VfB Hohenleipisch 1912 vs. SG Schlieben/Schönewalde 7:2 (4:0)

Nichts zu holen war für unsere A-Junioren in Hohenleipisch. Beim VfB 1912 musste man insgesamt 7 Gegentore einstecken und lag bereits zur Pause mit 0:4 zurück. Die Tore für unsere Elf erzielten J. Schober und R. Kindler.

Auf dem Fussball-Portal Fupa gibt es eine ausführliche Spielstatistik und auch eine Bildergalerie zur Partie. Einfach hier klicken!

Am Wochenende hat das Team von Trainer A. Drößigk spielfrei ehe es am nächsten Spieltag die Spielgemeinschaft vom Rot-Weiß Luckau und der TSG Lübbenau empfängt.

B-Junioren (Kreisliga A)

SG Schlieben/Schönewalde vs. FSV Rot-Weiß Luckau 2:1 (1:1)

Unsere B-Junioren zeigten am vergangenen Wochenende eine ganz starke Leistung und sicherten sich verdient den ersten Saisonsieg mit den ersten Punkten überhaupt. Beide Tore erzielte R. Kindler. Auch die B-Junioren haben am kommenden Wochenende spielfrei und empfangen dann am nächsten Spieltag in zwei Wochen den Tabellenletzten vom SV Grün-Weiß Lübben.

D-Junioren (1. Kreisklasse A)

SG Schlieben/Schönewalde vs. SV Blau-Gelb 90 Sonnewalde 0:8 (0:4)

Die D-Junioren warten mittlerweile seit drei Spielen auf den ersten Punkt. Am vergangenen Wochenende musste man sich den starken Tabellenführern des SV Blau-Gelb 90 Sonnewalde geschlagen geben. Nachdem man am kommenden Wochenende spielfrei hat, empfangen die Jungs von Trainer M. Drößigk am darauffolgenden Mittwoch den Tabellenzweiten SpG Sängerstadtregion II.

E1-Junioren (1. Kreisklasse B)

VfB Herzberg 68 vs. SG Schlieben/Schönewalde I 5:2 (1:0)

Ein kleines Kreisderby spielten unsere E1-Junioren am vergangenen Wochenende aus. Gegen den VfB Herzberg 68 verlor man aber nach guter Leistung etwas zu deutlich mit 2:5. Die Tore für unsere Mannschaft schossen F. Puhlmann und E. Puhlmann. Am nächsten Spieltag hat das Team spielfrei.

E2-Junioren (1. Kreisklasse A)

SG Schlieben/Schönewalde II vs. Goyatzer SV 12:1 (4:0)

Unsere E2-Junioren marschieren weiter ohne Punktverlust durch die Liga. Auch der Goyatzer SV konnte das Team von W. Geister nicht bremsen. Die Gäste waren gegen unsere Jungs deutlich überfordert. Nach einem 4:0 Halbzeitstand wurden in der zweiten Halbzeit herrliche Tore zum 12:1 Endstand erzielt. Die Torschützen: D. Schober 5x, F. Weidlich 3x, J. Haupt 2x und F. Jittler 2x.

F-Junioren (Kreisliga B)

SV Lok Uebigau vs. SG Schlieben/Schönewalde 3:5 (2:2)

Die F-Junioren konnten in der Tabelle durch einen Auswärtssieg gegen den SV Lok Uebigau wieder etwas nach oben klettern. Dabei war es ein Spiel zweier gleichwertiger Teams mit guten Chancen auf beiden Seiten. Durch eine Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte und insgesamt drei Toren von G. Smolka ist der Sieg aber verdient. Einen weiteren Treffer erzielte E. Schülzke und die Gastgeber steuerten zudem ein Eigentor bei.