Junioren

Vereinsinternes F-Juniorenturnier der SG Schlieben/Schönewalde

Am vergangenen Samstag standen sich vier F-Juniorenteams der SG Schlieben/Schönewalde in der Schliebener Sporthalle gegenüber. Die 6-8-jährigen Kicker wollten zum Abschluss der Hallensaison den Zuschauern, Eltern und Übungsleitern ihr gestiegenes Leistungsniveau nachweisen. Unter Betreuung der vier  F-Junioren Übungsleiter Wolfgang, Christian, Andre und Michaela sahen alle Beteiligten rassige Spiele und prima herausgespielte Tore. Am Ende waren die Teams von Emil und Karl punktgleich. Da Emils Mannschaft um zwei Tore besser war, konnte er stolz den großen Pokal in Empfang nehmen.  In seinem Team spielten Tim, Simon, Collin, Alex, Oskar und Emil. Im Team von Karl zeigten  Ben, Henry, Emil S., Mayra und Fabian gute Leistungen.  Platz Drei erreichte Larissas Mannschaft mit Gianluca, Luca, Julien, Madlen und Maurice. Platz Vier für Franz und seine Spieler Leandro, Justin, Jannik und Leander. Alle Spieler wurden mit Medaillen geehrt.

Als Bester Torwart wurde Ben Kluge ausgezeichnet, ebenfalls für gute Torwartleistungen wurde Luca Schmidt geehrt. Auch die beiden besten Spieler des Turniers, Karl Köllner und Emil Puhlmann, erhielten Medaillen. Alex  Benewitz, Tim Bosdorf, Collin Koffler und Karl Köllner erzielten die meisten Tore und waren stolz auf ihre Medaillen. Larissa Bemme wurde für ihre guten Leistungen mit einem Ehrengeschenk geehrt. Als jüngster Teilnehmer erhielt Julien Henze (5 Jahre) natürlich auch eine Anerkennung in Form eines passenden Trikots eines Bundesligavereins aus Sachsen.

Danke auch an die fleißigen Eltern, die für die kulinarische Versorgung in der Halle sorgten.

Leidenschaft, die verbindet!