MännerVerein

Letztes Heimspiel –TSV lädt zur Saisonabschlussfeier in die Steigemühle

Veröffentlicht

Zum letzten Heimspiel der laufenden Saison empfängt unsere 1. Mannschaft am Samstag die SG Großziehten. Die Randberliner, die das Hinspiel deutlich mit 6:0 für sich entschieden, reisen mit einer breiten Brust an, denn als Tabellenzweiter und einer Serie von zuletzt vier ungeschlagenen Spielen in Folge gehen sie als klarer Favorit in die Partie. Eine Mammutaufgabe für unsere Schwarz-Gelben, die in diesem Spiel unbedingt gewinnen müssen, um die neu erhaltene Chance zum Klassenhalt aufgrund des Aufstiegsverzichts in der Landesklasse Süd nutzen zu können. Im Fernduell muss man sich gegen den Tabellenvorletzten der Landesliga Nord durchsetzen. Entsprechend motiviert wird die Elf von Trainer M. Urban sicher in die Partie gehen, um sich auch für die Hinspielniederlage revanchieren zu können. Schiedsrichter der Begegnung ist Peter Wickfeld, der den Ball um 15.00Uhr freigeben wird.

Im Vorspiel tritt unsere 2. Mannschaft gegen den FSV Martinskirchen an. Die Elbekicker stehen momentan solide auf dem 4. Tabellenplatz und haben noch die Chance die Saison als Vizemeister abzuschließen. Entsprechend motiviert und mit dem Ziel, die drei Punkte aus der Steigemühle zu entführen, werden die Gäste sicher auftreten. Die Elf von D. Höhne muss also alles in die Waagschale werfen,  um  im letzten Heimspiel siegreich vom Platz gehen zu können. Hubert Dörfer leitet die Partie und wird um 13.00Uhr anpfeifen.

Im Anschluss an die beiden Heimspiele unserer Männermannschaften lädt der TSV 1878 Schlieben alle Mitglieder, Fans, Freunde, Zuschauer und Unterstützer des Vereins zu einem gemeinsamen Saisonabschluss ein. Bei frisch Gegrilltem und jeder Menge Freibier möchten wir gemeinsam mit euch die Saison ausklingen lassen, bevor anschließend der Besuch des allseits beliebten Schliebener Moienmarktes ansteht. Wir freuen uns auf euch!

Leidenschaft, die verbindet! 🖤💛🐮