Männer

Letztes Heimspiel an der Steigemühle

Am kommenden Samstag bestreiten unsere Männermannschaften ihre letzten Heimspiele der Saison und unsere erste Vertretung empfängt dabei den SV Wacker 21 Schönwalde. Die Gäste befinden sich aktuell auf dem letzten Tabellenplatz und kämpfen demzufolge noch um den Nichtabstieg. Betrachtet man allerdings die Ergebnisse der letzten Spiele, so sieht man, dass die Schönwalder keineswegs wie ein Abstiegskandidat auftreten. Drei der letzten vier Spiele konnten gewonnen werden und so rückte man bis auf einen Zähler an den Tabellenvorletzten SV Drebkau heran. Die Truppe von Trainer Oliver Keutel kann also noch hoffen und wird mit viel Kampf und Leidenschaft in die Partie gehen, um drei Punkte mit an den Spreewaldrand zu nehmen. Unsere Schwarz-Gelben hingegen machten am vergangenen Spieltag den Nichtabstieg perfekt und können daher befreit aufspielen. Jedoch möchten die Jungs von Trainer Mike Urban noch das gesteckte Saisonziel (einstelliger Tabellenplatz) erreichen und den Fans außerdem einen Heimsieg schenken. Die Zuschauer können sich daher auf ein interessantes und umkämpftes Spiel freuen, wenn Schiri Andreas Kolbe die Partie um 15.00Uhr anpfeift.

Unsere 2. Mannschaft hingegen empfängt die HSG Lausitz und möchte sich mit einem letzten Heimsieg aus der Liga verabschieden. Die Personalprobleme der letzten Woche haben sich weitestgehend aufgelöst und so kann Trainer Markus Jäschke eine schlagkräftige Truppe auf das Feld schicken. Angepfiffen wird die Partie um 13.00Uhr durch Schiri Gerd Rolka.

Im Anschluss an die beiden Heimspiele findet die Saisonabschlussfeier unserer Fussballabteilung statt. Dazu sind alle Fans, Freunde, Spieler und Mitglieder unseres Vereins herzlich eingeladen.