Männer

Landespokal Brandenburg

Veröffentlicht

In der 1. Runde des Landespokal empfängt unsere Erste am Samstag den Ligakonkurrenten vom FV Blau-Weiß 90 Briesen. Die Gäste aus dem Odervorland nutzten die lange Spielpause für einen Trainerwechsel und erhoffen sich dadurch sicherlich neuen Schwung und Weiterentwicklung für eine sorgenfreie Landesligasaison. Die bisherigen Testspiele konnten die Blau-Weißen siegreich gestalten, sodass sie durchaus selbstbewusst nach Schlieben reisen werden. Traditionell fällt eine Einschätzung zu Saisonbeginn schwer, doch unsere Mannschaft wird sich ebenfalls nicht verstecken und möchte den Heimvorteil natürlich nutzen, um in die nächste Runde einzuziehen. Die Begegnung beider Teams in der Hinrunde der letzten Saison endete 1:1 unentschieden und auch am Samstag ist ein ausgeglichenes Spiel zu erwarten, das zur gewohnten Zeit um 15 Uhr durch den Unparteiischen Carsten Fox aus Zossen angepfiffen wird.

Am Sonntag testet unsere zweite Mannschaft um 15 Uhr beim SV Vorwärts Crinitz die Form, bevor es in der kommenden Woche im Kreispokal in Koßdorf ernst wird.