Männer

Landesliga-Auftakt in der Steigemühle

Veröffentlicht

Am morgigen Samstag beginnt die Landesligasaison 2021/2022 und der TSV empfängt den Breesener SV Guben Nord in der Steigemühle. Die Gäste absolvierten eine solide und sicher zufriedenstellende Vorbereitung, die in die ersten beiden Runden des AOK-Landespokals mündete. Dort konnte man sich in der Qualifikation souverän gegen Ligakonkurrent FSV Dynamo Eisenhüttenstadt (6:1) durchsetzen, in der ersten Hauptrunde war allerdings gegen den SV 1908 Grün-Weiss Ahrensfelde aus der Nordstaffel Schluss (1:4). Nun möchten sich die Neiße-Städter sicher voll und ganz auf die Liga konzentrieren und nicht ohne Punktgewinn die lange Heimreise antreten. Auch die Schwarz-Gelben möchten an die gute Vorbereitungsphase anknüpfen und die Punkte in der Steigemühle behalten. Zuschauer und Fans dürfen sich auf eine spannende und unterhaltsame Partie freuen, die von Carsten Fox (Zossen) um 15.00 Uhr freigegeben wird.

Bereits um 12.30 Uhr empfängt die 2. Mannschaft den FC Schradenland zum Kreisliga-Auftakt. Nach dem 8:0-Pokalerfolg in der Vorwoche ist das Team von D. Höhne sicher hochmotiviert, um auch mit einem Punktgewinn in die Kreisligasaison zu starten.

Leidenschaft, die verbindet! 🖤💛🐮