Junioren

F-Junioren mit deutlichem Sieg in Mühlberg

Einen deutlichen Auswärtssieg konnten unsere F-Junioren am Samstag in Mühlberg einfahren. Trotz des heftigen Windes und Sturmböen kämpften die Schützlinge von M. Geister für den Sieg, waren insgesamt den Gastgebern überlegen und erarbeiteten sich so reichlich Torchancen. Zur Halbzeit stand es allerdings “nur” 2:0 für aus Sicht der Gäste und man erinnerte sich plötzlich an die letzte Partie in Mühlberg. Da führten unsere Junioren ebenfalls mit 2:0 und die Hausherren erkämpften sich noch ein Unentschieden. Das sollte dieses Mal verhindert werden und so erzielten unsere schwarz-gelben Youngster unmittelbar nach der Halbzeitpause die Tore drei und vier. Die Gastgeber gaben aber nicht auf, machten Druck und ihnen gelang verdient der 1:4-Anschlusstreffer. Kurz vor Schluss konnten unsere Kids auf 1:5 erhöhen und ein schlussendlich verdienter Sieg, bei dem F. Puhlmann und G. Smolka sogar noch am Aluminium scheiterten, wurde somit eingefahren. Nach dem Spiel war die Freude darüber natürlich riesig.

Die Tore erzielten G. Smolka (2x), T. Bosdorf, L. Eule und die Gastgeber steuerten ein Eigentor bei.

Aufstellung:
F. Prinz (Tor), J. Prinz, C. Koffler, E. Quitter, L. Schmidt, J. Thaler, L. Eule, G. Smolka, T. Bosdorf, F. Puhlmann