Männer

Elbe-Elster-Derby – TSV zu Gast in Hohenleipisch

Veröffentlicht

Am kommenden Samstag bestreitet unsere 1. Mannschaft das erste Auswärtsspiel der Saison. Dabei kommt es zum Elbe-Elster-Derby in der Landesliga Süd, denn der TSV reist zum VfB Hohenleipisch 1912. Für beide Teams lief der Saisonstart alles andere als zufriedenstellend. Während der TSV weiterhin nach drei knappen Niederlagen auf einen Punktgewinn wartet, konnten die VfB’ler zumindest ein Unentschieden in ihren ersten drei Saisonspielen erkämpfen. Was in der Liga noch nicht funktioniert, läuft beim VfB im Landespokal besser. Dort konnte man vor Wochenfrist den Brandenburgligisten aus Falkensee/Finkenkrug besiegen und in das Achtelfinale einziehen. Den Schwung aus dieser Partie möchten die Hausherren sicher mit in das EE-Derby nehmen und den ersten Dreier der Saison anstreben. Die TSV’ler hingegen zeigten in den Auftaktspielen der Liga eine ansprechende Leistung und möchten sich ebenfalls nun endlich belohnen. Nicht weniger als ein Punktgewinn dürfte daher als angestrebtes Ziel ausgerufen sein. Fans und Zuschauer dürfen sich also auf eine umkämpfte und spannende Partie freuen, die von Schiedsrichter Justin Zech um 15.00 Uhr freigegeben wird.

Die 2. Mannschaft tritt am Sonntag beim SV Blau-Weiss Möglenz an. Das Team von D. Höhne musste sich im Südbrandenburg-Pokal knapp den favorisierten Kickern vom SV Linde Schönewalde geschlagen geben. In der Liga möchte man jedoch ungeschlagen bleiben und nicht ohne Punktgewinn die Heimreise antreten.

Leidenschaft, die verbindet! 🖤💛🐮