Männer

DERBY!

Am Samstag kommt es auf dem Herzberger Werner-Seelenbinder-Sportplatz zum, mit Spannung erwarteten Altkreisderby zwischen den heimischen 68-igern und dem TSV. Nimmt man die Tabellensituation als Grundlage, geht unsere Mannschaft als Tabellenneunter favorisiert in die Partie, doch die Herzberger bewiesen es in den vergangenen Duellen stets, dass es in diesem Derby auf ganz andere Tugenden ankommt. Nicht zuletzt deswegen warten die Schwarz-Gelben seit 4 Spielen auf einen Sieg gegen den ewigen Rivalen. Doch die Mannschaft von Trainer M. Urban ist gewillt diese miserable Serie endlich zu durchbrechen um sich auch weiter von den unteren Rängen abzusetzen. Optimistisch stimmt dabei die aktuelle Verfassung der Mannschaft und die beste Saisonleistung am vergangenen Wochenende gegen den Ligaprimus aus Vetschau, sodass die 1878er voller Vorfreude und Optimismus der Partie entgegen fiebern. Gewiss kann sich die Mannschaft auf eine tolle und lautstarke Unterstützung der Fans sicher sein, wenn Landesligaschiedsrichter Daniel Sievers das Spiel um 15 Uhr anpfeift.