C-Junioren in Wainsdorf erfolgreich

Wainsdorfer SV – SG Schlieben/Schönewalde 1:4 (1:2)

Unsere Nachwuchskicker der C-Junioren kamen am vergangenen Wochenende mit einem Dreier im Gepäck zurück, im Auswärtsspiel beim Wainsdorfer SV gewann man souverän mit 1:4.

Dabei legte die SG furios los und stellte früh die Weichen auf Sieg. T. Striedinger (4.) und J. Weigel (10.) waren erfolgreich und sorgten für die frühe Zwei-Tore-Führung. Mit dieser im Rücken, ließen es die Gäste etwas ruhiger angehen und boten dem Gastgeber damit die Chance ins Spiel zu kommen. Mit dem Halbzeitpfiff gelang folgerichtig der Anschlusstreffer für den SV.

Nach dem Seitenwechsel war das Spiel ausgeglichen, es dauerte bis zur 58. Minute bis Kapitän P. Tutschke den alten Abstand wieder herstellte. Der Gastgeber versuchte nochmal alles, mit dem vierten Gegentreffer durch T. Gabler in der 64. Minute war das Spiel jedoch zu Gunsten der SG entschieden.

In der Tabelle festigte man mit diesem Sieg den vierten Tabellenplatz und hat nun am kommenden Wochenende spielfrei. Da gilt es Kraft zu tanken für das Topspiel am 07.05., wenn der Tabellenführer aus Bad Liebenwerda zu Gast ist.

Für die SG aktiv: A. Schneider, T. Trompelt, P. Tutschke, M. Leitlauf, M. Müller, T. Striedinger, M. Drößigk, M. Meyer, R. Kindler, J. Weigel, T. Gabler, R. Thinius, R. Kopsch

← Zurück