TSV kämpft um Einzug ins Pokalviertelfinale – abgesagt!

Das Spiel wurde witterungsbedingt abgesagt!

Das nächste Pokalwochenende steht vor der Tür und unsere 1. Mannschaft muss dabei am Samstag bei der BSG Chemie Schwarzheide antreten.

Nach dem unglücklichen Abstieg aus der Südbrandenburgliga in der letzten Saison gehen die Gastgeber in der aktuellen Spielzeit in der Kreisliga Ost auf Torejagd und stehen dort nach sechs Spieltagen auf einem soliden 5. Tabellenplatz. Im Pokalwettbewerb setzten sich die Chemiker zuletzt knapp gegen den Ligakonkurrenten aus Annahütte (2:1) durch und zuvor kegelten die Kicker aus der Westlausitz sogar die Landesklassenvertreter vom SV Großräschen (3:2) aus dem Turnier.

Beide Teams kennen sich bereits gut, denn zuletzt traf man in der Vorbereitung für die aktuelle Saison aufeinander und trennte sich 2:2 unentschieden. Die Schwarz-Gelben werden also durchaus gewarnt sein, gehen aber zweifelsohne als Favorit in die Partie und wollen dieser Rolle sicher auch gerecht werden um in das Viertelfinale einzuziehen.

Angepfiffen und geleitet wird die Begegnung durch Sten Seliger um 14.00 Uhr am Sportplatz Seecampus.

← Zurück